Ultraschall

Die Sonographie (Ultraschall) ist eine Untersuchungen, die mit Schallwellen oberhalb der Hörgrenze arbeitet. Die Untersuchung ist völlig belastungsfrei. In unserer Praxis ist ein neues, hochauflösendes Ultraschallgerät Aixplorer der Firma Supersonic mit Hochfreqeuenzschallkopf bis 17 MHz, Farbdoppler und Elastographie im Einsatz. Die Elastographie kommt in der Brust zum Einsatz, der Farbdoppler ermöglicht, es zusätzlich die Durchblutung darzustellen.

Die häufigsten Untersuchungen in unserer Praxis erfolgen an der weiblichen Brust, zum Brustkrebs-Ausschluss, weiterhin werden regelmäßig die Bauchorgane sowie die Schilddrüse untersucht.

Zur Untersuchung der Bauchorgane müssen Sie bitte nüchtern erscheinen, Wasser ist erlaubt. Sollten Sie zu starker Überblähung ,neigen kann es sinnvoll sein, vor der Untersuchung Lefax zu nehmen (rezeptfrei in der Apotheke). Es empfiehlt sich also, einen Termin am frühen Morgen zu vereinbaren. Beurteilen kann man hier Erkrankungen der Leber, der Milz, der Nieren, der Bauchspeicheldrüse, der Gallenblase, der Hauptschlagader, der Lymphknoten und der Unterleibsorgane. Nicht möglich ist eine zuverlässige Beurteilung des Magen-Darm Traktes.

Zur Untersuchung der Schilddrüse ist es sinnvoll, die aktuelle Funktionswerte der Schilddrüse zu kennen, außerdem sollten Sie uns Ihre Medikation der Schilddrüse mitteilen. Nüchtern müssen Sie für diese Untersuchung nicht sein.

Nicht möglich sind bei uns Untersuchungen der Gefäße, z.B. Halsschlagader, Venen, sowie Untersuchungen der Gelenke.

Ihr Weg zu uns

Sendlinger Str. 37
80331 München

Kontakt

Dr. med. Matthias Böheim
Dr. med. Andreas Vaitl
Dr. med. Johannes Vaitl

Telefon 089 / 26 82 95
Telefax 089 / 23 70 76 59
info@radiologie-sendlingerstrasse.de

Sprechzeiten

Montag bis Donnerstag
8:00 bis 18:00 Uhr

Freitag
8:00 bis 14:00 Uhr